Denk-Bar

Mit der Denk-Art stehen Ihnen wissenswerte Inhalte mit einer Lesezeit von 2’–5′ zur Verfügung, 1′ reicht für den Denk-Impuls. Die Interviews vermitteln einen vertieften Einblick in den Führungsalltag und dauern maximal 60′.   Denk–Bar einfach. Viel Spass!

Aktuelle Blogs

8 Prinzipien im Verkauf

8 Prinzipien im Verkauf

Mit den steigenden Temperaturen hellt sich auch die wirtschaftliche Situation wieder auf, das BAK spricht für den Schweizer Industriesektor gar von einem Mini-Boom. Zusammen mit den einhergehenden Lockerungen an der Corona-Front haben sich die Aussichten für eine...

Remote Leadership

Remote Leadership

Mit der Corona-Krise sind neue Arbeitsmodelle wie das Homeoffice salonfähig geworden und überzeugen mit überraschenden Erkenntnissen. So zeigt eine Studie von Bitkom (D), dass rund ¼ der Beschäftigte ihre Produktivität zu Hause deutlich höher einschätzen und jeder...

Gekonnt kommuniziert!

Gekonnt kommuniziert!

Gekonnt kommuniziert dank dem persolog Persönlichkeits-Modell! Das Geheimnis persönlichen Erfolgs liegt darin, sich und andere besser zu verstehen. Verstärken Sie Ihre Fähigkeit in der Bewältigung von anspruchsvollen Situationen. Wer sein eigenes Verhalten kennt und...

Positives Feedback

Positives Feedback

Was ist der hauptsächliche Grund für ein Feedback an eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter? In 9 von 10 Fällen erhalte ich von Führungskräfte die folgende Antwort: "Um auf einen Fehler hinzuweisen"! Dieses Verhältnis von Kritik und positiver Rückmeldung ist nicht...

Positive Eigenschaften im Aussendienst

Positive Eigenschaften im Aussendienst

Der Druck auf den Aussendienst ist in den letzten Jahren nicht kleiner geworden. "Scheinbar" besser informierte Interessenten, Austauschbarkeit der Produkte, sofortige Verfügbarkeit von Informationen über die digitalen Netze und zunehmender Margenschwund. Dazu gesellt...

Umgang mit Druck!

Umgang mit Druck!

Können Sie sich das Meer ohne Wellen vorstellen? Wellen gehören zum Meer wie Stress zu unserem Leben. Stress treibt uns an, fordert uns heraus und macht uns glücklich. Doch wie bei den Wellen kann auch der Stress im Leben zu hoch und zu viel sein. Stressreduziert...

Podcasts

#51 Flashback mit Ross – „The bus stops with me!“

#51 Flashback mit Ross – „The bus stops with me!“

In der heutigen Episode schauen wir zurück auf die Gespräche mit Urs Meier, Pascal Oegerli und Franco Marvulli. Dabei wird zum Beispiel klar, dass selbst in erfolgreichen Teams nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen-Stimmung herrscht. Im Gegenteil, man geht sich...

#49 Franco Marvulli – Für den Erfolg muss man Federn lassen!

#49 Franco Marvulli – Für den Erfolg muss man Federn lassen!

Ehemaliger Radprofi und Moderator Im Radrennsport sind Erfolg und Harmonie praktisch nicht vereinbar und echte Freundschaften innerhalb der Teams eher die Ausnahme. Weshalb gelebtes Leadership trotzdem zentral ist und wie Franco Marvulli durch den Spitzensport Demut...

#48 Pascal Oegerli – Agiles Führen setzt agiles Denken voraus!

#48 Pascal Oegerli – Agiles Führen setzt agiles Denken voraus!

COO der Edorex AG in Ostermundigen Als operativer Leiter der Edorex AG besticht Pascal Oegerli mit seinem ruhigen und menschenorientierten Führungsstil. Erfahren Sie im heutigen Podcast-Gespräch, mit welchen Massnahmen er und sein Team die Idee einer agilen Denk- und...

#47 Urs Meier – Einer, der es mit 30’000 Fans aufgenommen hat!

#47 Urs Meier – Einer, der es mit 30’000 Fans aufgenommen hat!

Ehem. FIFA-Schiedsrichter, Fussball-Experte & Keynote Speaker Als Schiedsrichter hat es Urs Meier gelernt, was es heisst, direkt im Wind zu stehen und für seine Entscheidungen einzustehen, sowohl auf wie auch neben dem Platz. Dabei spielt die Kommunikation bzw. die...

#45 Markus Blum – Mini-Krisen machen uns stärker!

#45 Markus Blum – Mini-Krisen machen uns stärker!

Abenteurer, Referent & Autor Markus Blum, bekannt aus der SRF DOK Sendung "Auf und davon" hat zusammen mit seiner Frau Sabrina und seinen beiden Töchtern Amira und Naira nicht nur abenteuerliche Reisen in exotischen Ländern unternommen sondern dabei auch erlebt,...

… fordern Sie es uns!