Denk-Bar

Mit der Denk-Art stehen Ihnen wissenswerte Inhalte mit einer Lesezeit von 2’–5′ zur Verfügung, 1′ reicht für den Denk-Impuls. Die Interviews vermitteln einen vertieften Einblick in den Führungsalltag und dauern maximal 60′.   Denk–Bar einfach. Viel Spass!

Aktuelle Blogs

Ist effektive Mitarbeiterführung bloss eine Frage des Stils?

Ist effektive Mitarbeiterführung bloss eine Frage des Stils?

In der heutigen Arbeitswelt werden die Herausforderungen und Anforderungen an Führungskräfte immer vielfältiger und komplexer. Wenn Führungskräfte nicht auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter eingehen, wie z.B. personalisierte Mitarbeiterentwicklung oder...

Welchen Hut tragen Sie gerade?

Welchen Hut tragen Sie gerade?

Im Alltag trägt eine Führungsperson verschiedene Hüte und wechselt immer wieder zwischen den Rollen, beispielsweise vom Teamcoach zum Problemlöser. Dieser bewusste oder unbewusste Rollenwechsel ergibt sich aus den jeweiligen Anforderungen verschiedener Situationen und...

Ist Resilienz trainierbar?

Ist Resilienz trainierbar?

Das berufliche Umfeld zeigt sich zunehmend anspruchsvoller. Es gilt belastende Situationen zu meistern, Probleme als Herausforderungen zu betrachten und negative Erfahrungen als Lernchance zu nutzen. Doch wie kann das im richtigen Leben funktionieren? Was...

8 Prinzipien im Verkauf!

8 Prinzipien im Verkauf!

Mit den steigenden Temperaturen hellt sich auch die wirtschaftliche Situation wieder auf, das BAK spricht für den Schweizer Industriesektor gar von einem Mini-Boom. Zusammen mit den einhergehenden Lockerungen an der Corona-Front haben sich die Aussichten für eine...

Remote Leadership

Remote Leadership

Mit der Corona-Krise sind neue Arbeitsmodelle wie das Homeoffice salonfähig geworden und überzeugen mit überraschenden Erkenntnissen. So zeigt eine Studie von Bitkom (D), dass rund ¼ der Beschäftigte ihre Produktivität zu Hause deutlich höher einschätzen und jeder...

Gekonnt kommuniziert!

Gekonnt kommuniziert!

Gekonnt kommuniziert dank dem persolog Persönlichkeits-Modell! Das Geheimnis persönlichen Erfolgs liegt darin, sich und andere besser zu verstehen. Verstärken Sie Ihre Fähigkeit in der Bewältigung von anspruchsvollen Situationen. Wer sein eigenes Verhalten kennt und...

Podcasts

#110 Debora Karsch – “Es fängt immer mit einem selber an!“

#110 Debora Karsch – “Es fängt immer mit einem selber an!“

Geschäftsführerin Persolog GmbH Was macht Menschen glücklich? Dieser und weiteren Fragen bin ich im Gespräch mit Debora Karsch, Geschäftsführerin der Persolog GmbH nachgegangen. Dabei haben wir uns auch über die zentralen Fähigkeiten einer Führungsperson unterhalten,...

#109 Patrik Meier – “Stress bringt dich weiter!“

#109 Patrik Meier – “Stress bringt dich weiter!“

COO Kieser Training AG MMMM – Man muss Menschen mögen! Nach diesem Grundsatz führt Patrik Meier seit 7 Jahren die Kieser Training AG als COO. Das dabei verfolgte Ziel ist jedoch nicht "Friede, Freude, Eierkuchen" sondern dank den unterschiedlichen Stärken der...

#107 Paul Holaschke – “Führen beginnt mit der Selbstführung!“

#107 Paul Holaschke – “Führen beginnt mit der Selbstführung!“

CEO Möbel Pfister AG Paul Holaschke, CEO der Möbel Pfister AG, ist sich gewohnt, Verantwortung zu übernehmen. So sass er als frischgebackener Vater und BWL-Student bereits mit 20 Jahren jeweils am schulfreien Samstag an der Kasse von Ikea und machte damit seine erste...

#105 Elvan Marim – “Ohne EQ geht gar nichts!“

#105 Elvan Marim – “Ohne EQ geht gar nichts!“

CFO Cafina AG Elvan Marim ist nicht nur als CFO der Cafina AG für die Finanzen zuständig, sondern führt nebst der IT und dem Verkauf-Innendienst auch das HR. Wie sie diesen Balanceakt souverän beherrscht und dabei blitzschnell und hellwach von der nüchternen,...

#103 Ross Hay – “Zuviel Leidenschaft kann blind machen!“

#103 Ross Hay – “Zuviel Leidenschaft kann blind machen!“

Inhaber von conversationcafe.ch Nach unzähligen Gesprächsanalysen der Podcast-Serie «Leadership made simple» ist für Ross Hay klar, ein Leader muss Leidenschaft für die Aufgabe, aber auch für Menschen mitbringen. Doch Leidenschaft ist ein zweischneidiges Schwert! Und...

… fordern Sie es uns!